Details – Entfernung von Viren/Trojanern

Sollte Ihr PC oder Notebook tatsächlich mal von einem Virus oder Trojaner befallen sein, sollten Sie vorsichtshalber die bestehende Internetverbindung trennen.
Sollte sich der PC in einem Netzwerk befinden – trennen Sie zusätzlich die Netzwerkverbindungen.
Beenden Sie anschließend das Betriebssystem ordnungsgemäß

Tipps für die Zukunft:

• Achten Sie darauf, dass Ihr Virenscanner stets AKTUELL ist (Update!)
• Installieren Sie alle Windows und Office-Updates
• Surfen Sie mit einem »eingeschränkten Benutzerkonto«
• Besuchen Sie keine illegalen Webseiten (z.B. Cracks)
• Benutzen Sie keine P2P-Programme zum illegalen Download
• Scannen Sie gebrannte CDs/DVDs oder USB-Sticks vor deren Benutzung
• Geben Sie niemals das Laufwerk C: im Netzwerk frei
• Speichern Sie niemals »Passwörter«, auch wenn es »bequem« ist
• Scannen Sie regelmäßig den kompletten PC nach Viren/Trojanern!
• Erstellen Sie Backups, am besten täglich!